Alpenlinks.at
Alpenlinks Webkatalog
Home | Neue Alpenlinks | Häufige Suchen | Top 100 | Seite anmelden | About | Werben | Kontakt  
  News aus Österreich    Linkverzeichnis     Information  

Information ist Macht

Wenn Informationen in einer Organisation zur richtigen Zeit am richtigen Ort und in der richtigen Form vorliegen, sichert das Wettbewerbsvorteile. Voraussetzung: Das Ganze geschieht kostenoptimiert. Diese simple Erkenntnis ist Grundlage dafür, dass immer mehr Unternehmen ihre Informationsprozesse auf den Prüfstand stellen. Dabei treffen allerdings häufig zwei gegensätzliche Standpunkte aufeinander: Unternehmensinteressen auf der einen und persönliche Machtinteressen einzelner Mitarbeiter auf der anderen Seite. Beide gehen davon aus, dass der individuelle Informationsstand ein wesentlicher Machtfaktor ist. Während Unternehmen daraus jedoch den konsequenten Schluss ziehen, dass relevante Informationen schnell und konsistent an allen neuralgischen Punkten der Wertschöpfungskette verfügbar sein müssen, ist beim Einzelnen der Trend zur Besitzstandswahrung von Informationen zu beobachten. Warum aus dieser Perspektive ein externer Dienstleister für die Analyse von Informationsprozessen wertvoll sein kann, erläutert Professor Dr. Thomas Kattler in seinem folgenden Gastbeitrag für das ABZ: Analysiert man Machtbasen, so zählen Zugang zu und Besitz von Informationen sowie die Fähigkeit, diese zu beschaffen, zu den zentralen Instrumenten. Formuliert man diesen Machtaspekt positiv, sprechen wir vom Wettbewerbsvorteil und somit von einer der Aufgabenstellungen im Rahmen des Informationsmanagements (IM). IM ist demzufolge die Gewinnung von Wettbewerbsvorteilen außerhalb der sonst üblichen Denkmuster. Die Doppelforderung „safe to market“ und „fast to market“ kann schlussendlich nur durch einen möglichst hohen Informationsstand in Organisationen erreicht werden. Kennzeichen dafür ist die Identifikation der vorhandenen Informationen, der zu vertretbarem Aufwand zusätzlich zu beschaffenden Informationen und die Eliminierung von irrelevanten Informationen. Somit bedeutet IM die Abkehr von DV-systemorientiertem Denken. Informations-systeme dürfen sich nicht an Hard- und Software orientieren, sondern müssen als Bestandteil von Abläufen und Prozessen gesehen werden. Wettbewerbsvorteile über die Informationsnutzung können nicht entstehen, wenn alle Marktteilnehmer letztlich die gleichen Informationssysteme nutzen. Sie entstehen vielmehr, wenn Informationsnutzer das Gesamtspektrum der Informationsquellen kennen und aufgaben-adäquaten Zugriff auf diese haben. Durch die Überprüfung der Informationsnutzung über alle Geschäftsprozesse und die gesamte Aufbauorganisation hinweg verbleibt zwar die Hoheit über Daten noch bei ihren Ursprungsbesitzern. Es bietet sich aber die Chance, Umschlagsplätze zu entwickeln, die keinen Nutzer ausschließen. Das Resultat sind dynamische Informationssysteme: Informationen werden schneller gefunden, zielgerichteter distribuiert und organisationskonform archiviert. Statt Informationen über das gesamte Unternehmen zu verteilen, werden diese zentralisiert und aufgabenadäquat zugänglich gemacht. Diesem Ziel steht aber oftmals der Grundsatz „Wissen ist Macht“ im Weg. Erfahrungen belegen, dass nicht die Idee Widerstand in Organisationen weckt, sondern die Angst, in dieser offenen Umgebung die jeweilige Machtbasis „Information“ zu verlieren. Die Entscheidung, informationsbasiertes Prozessmanagement einzuführen, wird auf Gegenwehr stoßen. Dies zu umgehen, erfordert einmal einen Sponsor für das Projekt, der die Macht hat, diese Widerstände aufgrund seiner Position auszuräumen. Zum anderen sollte mit der Analyse jemand beauftragt werden, der glaubwürdig gegenüber den Betroffenen – und für sie erkennbar neutral – diese Strukturen planen und aufbauen kann. (Quelle: tanner.de)

Home » Nachschlagen » Info-Portale

Info-Portale

Information wird mittlerweile als eigenständiger Produktionsfaktor bezeichnet. Auf Informationsportalen im Internet finden sich zahlreiche Informationen. Beinahe alles ist online zu finden: Telefonnummer (Gelbe Seiten, Telefonbuch), Firmenverzeichnis, Akronym- und Synonymsuche, Bibliothekskataloge, Gewichte und Maße (Umrechnung), Börsenkurse, Formelsammlungen, Gesundheit, Thesaurus, Statistiken, Nationalflaggen und Nationalhymnen, Geschichte, Landkarten usw.




Alles zum Thema Frankieren: Rodgau Hessen
.
frankieren.de

Austrian Business Guide: Wien
Webkatalog und Firmenverzeichnis für Unternehmen in Österreich. Auf www.austrian-business-guide.
www.austrian-business-guide.at

Brillenshops im Vergleich: Porta Westfalica Hessen
Hier kann man sich darüber informieren, welcher online Optiker am besten für die eigenen Bedürfnisse geeignet ist. In einem Preisvergleich werden die Anbieter von Brillen und Gleitsichtbrillen im Internet verglichen und begutachtet.
brille-online.biz

Bundesweite Branchen GmbH - Bundesweites Branchenbuch: Grünwald Bayern
Auf der Internetseite des Bundesweiten Branchenbuches finden Sie alle Unternehmen, welche in Deutschland zu finden sind. Darüber hinaus sind viele lokale Internetdomains verzeichnet.
www.bundesweites-branchenbuch.de

Datenbank für personalisierte Produkte: Niederöterreich
Personalisiert.com ist das erste Webverzeichnis für personalisierte Produkte und Dienstleistungen.
www.personalisiert.com

Erlebnis-Gutschein-Portal: Lingen Niedersachsen
Spektakuläre Erlebnisangebote zum Verschenken. Finden auch Sie zu jedem Anlass ein passendes Erlebnisgeschenk und bereiten Sie somit Ihren Liebsten eine kleine Freude.
www.erlebnis-gutschein-portal.de

firmenabc.at - Firmenverzeichnis für Österreich: Eugendorf Salzburg
Das Portal FirmenABC.at enthält alle Firmen Österreichs. Diese werden umfassend präsentiert. Neben Kontaktdaten und Hintergrund- sowie Tiefenformationen werden viele Unternehmen mit Kurzfilmen und/oder Interviews präsentiert.
www.firmenabc.at

founderhelp - Mit Hilfe zum Unternehmer: Köln Nordrhein-Westfalen
founderhelp ist das Portal für junge Unternehmer und solche die es werden wollen. Aktuell und informativ richtet sich founderhelp an Existenzgründer und junge Unternehmer sowie den Mittelstand in Deutschland.
www.founderhelp.de

holzwurm-page.de - alles über Holz: Holle Niedersachsen
Holz nutzen die Menschen seit Urzeiten. Als nachwachsendes, aber heute gefährdetes Naturprodukt bildet es einen der ältesten und vielseitigsten Rohstoffe und ist nach wie vor ein klassischer Werkstoff mit ungeahnter Artenvielfalt.
www.holzwurm-page.de

immobilien-markt-direkt.de: Berlin
Im Anlagebereich hat der Kunde viele Möglichkeiten, die einen möchten nur kurzfristig schnelle Gewinne erzielen, die anderen suchen eine langfristig sichere Anlage.
www.immobilien-markt-direkt.de




Seiten: 1 2 3 4 5



BuchInformation: Algorithmus ? Wahrscheinlichkeit ? Komplexität ? Quantenwelt ? Leben ? Gehirn ? Gesellschaft

Information: Algorithmus ? Wahrscheinlichkeit ? Komplexität ? Quantenwelt ? Leben ? Gehirn ? Gesellschaft

Klaus Mainzer

EUR 36,00

BuchRatgeber Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung: Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie)

Ratgeber Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung: Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie)

Thomas Ehring, Anke Ehlers

EUR 8,95

Ökonomische Kompetenz / Zusammenhänge verstehen - Geschäftsprozesse beherrschen: Marketing: Ein kompetenzorientiertes Informations- und Arbeitsbuch

Ökonomische Kompetenz / Zusammenhänge verstehen - Geschäftsprozesse beherrschen: Marketing: Ein kompetenzorientiertes Informations- und Arbeitsbuch

Arndt Beiderwieden

EUR 14,95

BuchCorona Magazine 04/2017: April 2017: Nur der Himmel ist die Grenze

Corona Magazine 04/2017: April 2017: Nur der Himmel ist die Grenze

Uwe Anton, Pia Fauerbach, Armin Rößler, Reiner Krauss, Bettina Petrik, Thorsten Walch, Frank Stein, Jan Niklas Meier, Alexandra Trinley, Dirk van den Boom, Andreas Dannhauer, Meike Grotheer, Lieven L. Litaer, Michael Wilhelm

(new)

Information Graphics

Information Graphics

Sandra Rendgen

EUR 49,99

Ratgeber Somatoforme Beschwerden und Krankheitsängste: Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie)

Ratgeber Somatoforme Beschwerden und Krankheitsängste: Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie)

Elisabeth Rauh, Winfried Rief

EUR 8,95

   
  Seite anmelden Impressum