Alpenlinks.at
Alpenlinks Webkatalog
Home | Neue Alpenlinks | Häufige Suchen | Top 100 | Seite anmelden | About | Werben | Kontakt  
  News aus Österreich    Linkverzeichnis     Tiere  

Das Reich des Steinadlers

Der Steinadler (Aquila chrysaetos), auch Goldadler genannt, ist die majestätischste Art aller Greifvögel. Er gehört zur Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Er ist der unumstrittene Herrscher der Alpen und König der Lüfte. Der Steinadler ist in der nördlichen Hemisphäre weit verbreitet. In Mitteleuropa ist er auf die Alpen und Karpaten beschränkt, in Deutschland lebt er nur in den Bayerischen Alpen. Im Norden Europas kommt er in Schottland, in Skandinavien, im Baltikum und im nördlichen und zentralen Russland vor. Außerdem kommt er in Südeuropa, in Nordafrika, in weiten Bereichen Asiens bis nach Japan und in Nordamerika vor. Man findet ihn vor allem in Gebirgslandschaften, besonders in Felsengebieten, an großen Flusstälern und in den Randgebieten der Wälder. Der Steinadler hat, ausgewachsen, etwa 2m Flügelspannweite und ist im Flug an den gefingerten Schwingen, seinen mittellangen, leicht gerundeten Stoß und den vorgebauten Kopf gut zu erkennen. Alte Steinadler sind beinahe ganz dunkelbraun gefärbt, Oberkopf und Nacken sind dabei goldgelb gefärbt. Die jungen Steinadler haben einen halbmondförmigen weißen "Fleck" in der Schwingenunterseite und auch der Stoß ist weiß gefärbt, jedoch schwarz eingesäumt. Tolle Dokumentation Quer durch Europa zieht sich auf einer Länge von 1.200 Kilometern ein mächtiger Gebirgszug – die Alpen. In seinen Hochgebirgsregionen über 3.000 Meter Höhe herrscht ein rauhes Klima. Hier lebt der um die Jahrhundertwende fast ausgerottete Steinadler.

 

Die letzten Paradiese

Dem "Die letzten Paradiese"-Team des Bayrischen Fernsehens sind einzigartige, so noch nie gesehene Aufnahmen von der Geburt eines Adlerbabys und der Aufzucht junger Steinadler gelungen. Zimperlich durfte dabei keiner der Fernsehleute sein berichtet BR-online: Denn nur mit endlosen Fußmärschen, langen Aufenthalten in unbequemen Tarnzelten, mit schwerer Ausrüstung und Spezialoptiken war es möglich, sich Zutritt zur Welt der Könige der Lüfte zu verschaffen. Drei Jahre wurde gedreht, um Bilder dieser Qualität zu bekommen. Das Schlüpfen der jungen Adler ist ein wahrer Kraftakt, der sich über 50 Stunden hinzieht. Das drei bis fünf Tage später gelegte zweite Ei dient eigentlich nur der Reserve. In vielen Fällen fällt der später schlüpfende Jungvogel dem "Kainismus", dem Brudermord, zum Opfer. Das Fernsehteam konnte auch hier sensationelle Bilder vom Kampf der beiden jungen Adler einfangen (vgl weiter br-online.de).


Home » Hobby & Freizeit » Tiere

Tiere

Der Adler als Wappenvogel der Republik Österreich ist eines von Ihnen, ein für den Alpenraum typisches, aber doch seltenes Tier. Gleiches gilt für das Murmeltier, den Steinbock, die Gemse, den Braunbär, den Bartgeier oder den Luchs. Viele von Ihnen sind vom Aussterben bedroht bzw waren schon nicht mehr heimisch und wurden wieder angesiedelt.

Weitere Kategorien zu diesem Thema:
Hunde, Katzen, Pferde




Seelenflüstern - Telepathische Tierkommunikation: Wien
Telepathische Tierkommunikation und Aura-Reading für Tier und Mensch. Auf meiner Website finden Sie umfassende Informationen über Kommunikation mit Tieren, den Ablauf eines telepathischen Tiergesprächs sowie Fallbeispiele.
www.seelenfluestern.net

Steinadler
Auf der Seite finden Sie eine Beschreibung des Steinadlers, des unumstrittenen Herrschers der Alpen und Königs der Lüfte. Beeindruckend ist neben den tollen Fotos vor allem das Intro mit dem Schrei des Steinadlers
www.steinadler.com

Sulmtaler Altsteirer - Kleintierzucht Familie Oberbichler: Steinbach am Ziehberg Oberösterreich
Wir sind interessiert alte Rassen die früher überall unser Landschaftsbild prägten zu erhalten. Damit ihre besonderen Eigenschaften wie Robustheit, gute selbstständige Aufzucht des Nachwuchses, Leichtfuttrigkeit etc.
www.oberbichler.co.at

teddykaninchen-club.de - Kaninchen: Berlin Bayern
Teddykaninchen-Club für Züchter und Liebhaber von Teddyzwerge und Teddywidder. Im Teddyclub können sich Zwergkaninchen, Teddywidder und Teddyzwerge Züchter austauschen und gegenseitig helfen.
www.teddykaninchen-club.de

Teddywidder vom Schoppehof: Gordemitz Sachsen
kleine liebevolle Hobbyzucht von reinrassigen Teddywidder in Sachsen, Wir züchten in den Farben schwarz weiß, Japaner, apricot und rhön-farben. Wir achte auf pflegeleichtes Fell und eine schöne Farbgebung.
www.schoppehof.de

Tierarzt Online
Das First Austrian Vetcenter bietet Informationen für Tierärzte und Tierbesitzer. Es werden Praxen und Kliniken vorgestellt und Kenntnisse zu Behandlungsmethoden vermittelt.
www.tierarzt.at

Tierarztpraxis Dr. Schlenker in Braunschweig: Braunschwieg Niedersachsen
Moderne Kleintierpraxis in Braunschweig mit vollständigem Leistungsfokus. In unseren neuen Räumlichkeiten haben wir neben 2 Behandlungsräumen und 2 Operationsräumen ein eigenes Labor, eine Apotheke sowie eine Tierstation.
www.tierarztpraxis-schlenker.de

Tiere - Haustiere Animalus: München Bayern
Tierportal für seriöse Rassetierzucht. Züchter aller Tierarten, wie z.B. Pferde, Hunde, Katzen, Kleintiere, etc.
www.animalus.at

Tiere und Rassen
Es werden Beschreibung, Fotos, Züchterlinks und Literaturempfehlungen zu Katzen-, Hunde-, Pferde- und Kaninchenrassen geboten.
www.tiere-rassen.de

Tierenzyklopädie
Das Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, Fakten und Infos zur Fauna der Welt auf einer Internetadresse zu vereinen.
www.tierenzyklopaedie.de




Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8



   
  Seite anmelden Impressum