Alpenlinks.at
Alpenlinks Webkatalog
Home | Neue Alpenlinks | Häufige Suchen | Top 100 | Seite anmelden | About | Werben | Kontakt  
  News aus Österreich    Linkverzeichnis     Religion  

Religion

Religio

religio hatte im Lateinischen die unterschiedlichen Bedeutungen: "Gottesfurcht", "Frömmigkeit", "Heiligkeit", aber auch "Rücksicht", "Bedenken", "Skrupel", "Gewissenhaftigkeit" oder "Aberglaube". Die weitere Etymologie des Begriffs ist nicht mit Sicherheit geklärt. Der Begriff religio ist kein Terminus altrömischer Religion. Die frühesten Belege finden sich vielmehr erst in den Komödien des Plautus (ca. 250-184 v. Chr.) und in den politischen Reden des Cato (234-149 v. Chr.). Nach Cicero (De Natura Deorum 2, 28) geht religio zurück auf relegere, was wörtlich "wieder aufwickeln", im übertragenen Sinn "bedenken, achtgeben" bedeutet.

Cicero - Tempelkult

Cicero dachte dabei an den Tempelkult, den es sorgsam zu beachten galt. Lactantius (Divinae Institutiones 4, 28) führt das Wort zurück auf religare: "an-, zurückbinden". Mögliche ursprüngliche Bedeutungen von "Religion" sind demnach "frommes Bedenken" oder die "Rückbindung" an einen von Gläubigen an- bzw. wahrgenommenen universellen göttlichen Ursprung oder an sonstiges Höheres.

Religionen

Als Religionen werden zum Beispiel Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Sikhismus, Konfuzianismus, Baha'i, Shinto, Druidentum verstanden.


Home » Gesellschaft und Politik » Religion

Religion

Religion wird lt wikipedia.de oftmals als eine in größeren Bevölkerungsgruppen verankerte Vorstellung von der Existenz einer Gegebenheit beschrieben, die über das direkt Erfahrbare hinausgeht. Diese in langen Traditionen entstandene sowie von Individuen überarbeitete Welterklärung bzw. Ordnung zur Lebensbewältigung wird in der westlichen Welt aufgrund christlicher Traditionen häufig in der Kurzformel "Glaube" zusammengefasst. Hierbei handelt es sich um den zumeist institutionalisierten und organisierten Glauben an eine oder mehrere persönliche oder auch unpersönliche transzendente Wesenheiten (z.B. eine Gottheit, Geister und Ahnen) sowie Prinzipien (z.B. Dao, Dhamma) und/oder andere Realitäten (z.B. Nirvana, Jenseits).




Wikipedia - Religion
Religionskategorie bei Wikipedia - der Besuch lohnt!
de.wikipedia.org/wiki/Religion




Seiten: 1 2 3 4 5



BuchDer Appell des Dalai Lama an die Welt: Ethik ist wichtiger als Religion

Der Appell des Dalai Lama an die Welt: Ethik ist wichtiger als Religion

Dalai Lama

EUR 1,50

BuchPrüfungswissen Religion Oberstufe

Prüfungswissen Religion Oberstufe

EUR 16,95

BuchGottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären

Gottlos glücklich: Warum wir ohne Religion besser dran wären

Philipp Möller

EUR 14,99

WAS IST WAS Band 105 Religionen. Woran wir glauben (WAS IST WAS Sachbuch, Band 105)

WAS IST WAS Band 105 Religionen. Woran wir glauben (WAS IST WAS Sachbuch, Band 105)

Martina Gorgas

EUR 9,27

Weltreligionen: Basiswissen zum Mitreden (Nachgefragt)

Weltreligionen: Basiswissen zum Mitreden (Nachgefragt)

Burkhard Weitz

EUR 6,95

BuchReligion als Sprengstoff?: Was man heute über Islam und Christentum wissen muss

Religion als Sprengstoff?: Was man heute über Islam und Christentum wissen muss

Melanie Wolfers, Andreas Knapp

EUR 14,99

   
  Seite anmelden Impressum